Laserzuschnitt in beliebigen Konturen

Der Zuschnitt von Blechen und anderem Dünnmaterial war bislang durch trennende Bearbeitungsmethoden dominiert. Schneiden, Knabbern, Stanzen oder Nibbeln bearbeiten ein Werkstück mechanisch und mit Hilfe eines berührenden Werkzeugs. Laserzuschnitt ist hingegen eine thermisch basierte, berührungslose Trennmethode von Dünnmaterial. Das hat in der Produktion erhebliche Vorteile.

Laserzuschnitt von Dünnmaterial

Auch wenn das härteste und schärfste Bearbeitungswerkzeug das weichste und trennfähigste Dünnmaterial bearbeitet, tritt ein Verschleiß auf. Ein verschleißendes Werkzeug wird stumpf, lässt Grate entstehen und verliert an Präzision. Das Ergebnis ist entweder Ausschuss oder teure Nacharbeit. Mit dem Laserzuschnitt entfallen diese Nachteile. Die hochenergetischen Laser schneiden sich mikrometergenau durch jedes beliebige Material und durch jede beliebige Dicke. Da thermische Energie und keine Schneidwerkzeuge zum Trennen des Werkstücks gebraucht werden, findet auch kein mechanischer Verschleiß statt. Das Ergebnis sind Trennprodukte von gleich bleibender Qualität, gleichgültig wie hoch die Auflage ist.

laserzuschnitt

Mehrleistung durch Laserzuschnitt

Der wesentliche Unterschied zwischen Laserzuschnitt und den mechanischen Trennverfahren liegt in dem größeren Bearbeitungsspektrum. Das thermische Trennverfahren ermöglicht das Ausschneiden von Konturen, für die sich keine Stanzwerkzeuge herstellen lassen. Außerdem können Sie mit diesem Verfahren ein Blech mit beliebig vielen, unterschiedlich geformten Konturen bearbeiten. Das macht den Laserzuschnitt vor allem gegenüber dem mehrstufigen Stanzen schneller und zuverlässiger. Schließlich lässt sich auf einer Laserschneidmaschine die Intensität des Lasers auch variieren. Statt Material zu trennen, lassen sich mit dieser Maschine auch Gravuren in beliebiger Detailschärfe und Größe in das Dünnmaterial einarbeiten.

Laserzuschnitt in maximaler Geschwindigkeit durch innovative 2D-Koordinatenführung

Laserzuschnitt von Risto ist kaum noch langsamer als traditionelle Stanz- und Schneidverfahren zur Blechbearbeitung. Durch eine innovative Steuerung der 2D-Koordinaten und leistungsstarken Servomotoren geschieht der Schneidprozess binnen weniger Sekunden - und das bei beliebig geformten Konturen. Wenn unterschiedlich geformte Werkstücke aus einem Blech auszuschneiden sind, dann ist der Laserzuschnitt in der Regel wesentlich schneller als die traditionellen Verfahren. Die umständliche Entnahme und Einlegen in unterschiedliche Stanzwerkzeuge entfällt vollständig. Das macht die Prozesse wesentlich schneller und damit auch preiswerter.

Ihre Vorteile beim Laserzuschnitt

Der Laserzuschnitt bietet Ihnen zusammengefasst folgende Vorteile an:

  • Verschleißfreie, werkzeuglose Bearbeitung von Platten in beliebiger Größe
  • Hohe Prozessgeschwindigkeit
  • Gratfreies Ausschneiden beliebiger Konturen mit vernachlässigbarer Wärmeeinflusszone
  • Beliebige Materialien und Dicken bearbeitbar
  • Gleich bleibende Qualität in jeder Auflage

Die Größe des Vormaterials ist nur durch die Auflagegröße des Arbeitstisches begrenzt. Unser Schneidetisch kann Bleche von mehreren Quadratmetern Größe verarbeiten. Das macht die Herstellung von besonders großen Werkstücken möglich. Außerdem spart die Verarbeitung von Großblechen viel Zeit: Statt Bleche erst in für Schneidwerke und Stanzen verarbeitbare Stücke zu schneiden, kann die Lasercut-Anlage sofort mit der Arbeit beginnen. Durch den hochenergetischen Laser sind die Schneidprozesse sehr schnell. Die Qualität ist dabei der von Stanzprozessen überlegen. Grate entstehen nicht und die thermische Wärmeeinflusszone ist auf einige zehntel Millimeter begrenzt. In der Anwendung ist die Randaufhärtung damit vernachlässigbar. Neben Blechen lassen sich auf der Lasercut-Maschine auch Kunststoffe oder sogar Furniere bearbeiten. Die Qualität bleibt mit diesem berührungslosen, thermischen Trennverfahren bei jedem Material, jeder Stärke und jeder Auflage immer gleich.

laserzuschnitt effizienz

Laserzuschnitt von Risto: Umfassender Service

Neben einer erstklassigen Qualität, einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis bieten wir Ihnen auch einen umfassenden Service an. Wir hören Ihnen genau zu und bearbeiten jedes Werkstück exakt nach Ihren Wünschen. Wenn es schnell gehen muss, können Sie ebenfalls auf uns zählen. Wenn nötig und möglich, liefern wir Ihre Werkstücke binnen 24 Stunden.

laserzuschnitt service

Welche Leistungen außer Laserzuschnitt bietet Risto noch an?

Wir von Risto sind ein Lohndienstleister für alle Bereiche der Blechbearbeitung - und darüber hinaus. Wir biegen Ihre Blechstücke durch Präzisionskanten zu jedem beliebigen Produkt zurecht. Auch Vollmaterial beherrschen wir durch leistungsstarkes Drehen, Bohren oder Fräsen. Dabei sind wir nicht nur auf Metall beschränkt. Wir verarbeiten ebenso Kunststoffe oder Sondermaterialien.

Welche Highlights bietet der Laserzuschnitt noch?

Eine Maschine, die Laserschneiden kann, die kann auch gravieren. Wir bieten Ihnen neben dem individuellen Zuschnitt von Formteilen auch eine umfassende Dienstleistung rund um gravierendes Texturieren oder Markieren an. Logos, Seriennummern, QR-Codes oder großflächige Texturen sind damit gleichzeitig mit dem Laserzuschnitt herstellbar.

Wie kann Risto den günstigen Preis beim Laserzuschnitt herstellen?

Durch ein hocheffizientes Auftragsmanagement und kurze, betriebsinterne Prozesse, können wir jeden Auftrag mit einem Minimum an Arbeitszeit bearbeiten. Dabei unterstützt uns auch ein großes Lager an branchenüblichen Vormaterialien. Was Sie als Kunde nicht liefern können, das haben wir in der Regel vorrätig. Unser Magazin umfasst eine Auswahl an über 150 verschiedenen Blechsorten und anderen Werkstoffen. Damit bleiben wir immer handlungsfähig, schnell und günstig.

laserzuschnitt bei risto lasertechnik

Kontakt

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

Datenschutzerklärung

✔︎ OK